Projekte 2017

Blumenaktion

Beim Verkaufsoffenen Sonntag, am 9. April 2017 haben wir wieder 600 Blumentüten gegen eine kleine Spende verteilt. Die Blumentüten können die Bürgerinnen und Bürger in Calw ausstreuen und so entstehen viele hübsche Farbtupfer im Stadtgebiet und die Bienen wird es freuen, wenn die Blumen blühen. Die eingenommenen Spenden gehen an den Calwer Waldorfkindergarten, der ein Bienenvolk vom Imkereiverein Althengstett erhält.

 

Projektbörse

Nach dem ersten Entenrennen der Calwer Bürgerstiftung im vergangenen Oktober auf der Nagold können nun die Einnahmen an Projekte im Calwer Stadtgebiet verteilt werden. Vier Projekte werden mit insgesamt 1.400 Euro unterstützt. Vorschläge wurden im Rahmen einer Projektbörse eingereicht. Wichtigste Voraussetzung für eine Förderung war die Zusammenarbeit von mindestens zwei unabhängigen Instituti onen, da das Miteinander in Calw gefördert werden soll.

 

Stadträtsel beim Stadtfest

Wie gut kennen Sie Ihre Stadt? Wie sah Calw früher aus? Wie viel hat früher ein Damenhut gekostet?

Beim Stadtfest, welches zum Motto "Calw, im Wandel der Zeit" vom 7. bis 9. Juli stattfand, haben wir uns ein Stadträtsel einfallen lassen. So konnte jeder Kurioses über Calw lernen und gleichzeitig gab es kleine Preise zu gewinnen. Vielen Dank an die Einzelhändler und Gastronomen, die uns die Preise zur Verfügung gestellt haben.

 

 

Weihnachtsmotive aus Keramik

Gemeinsam haben wir zahlreiche Keramikmotive aus Ton ausgestanzt, die anschließend im Keramikofen gebrannt wurden. Anschließend kam ein Band und das Logo der Bürgerstiftung dran. Die dekorativen Keramikmotive können am Weihnachtsbaum oder Adventstrauch aufgehangen werden. Gegen eine kleine Spenden wurden die Weihnachtssterne + Engel auf dem Calwer Weihnachtsmarkt verteilt.

 

 

Projekte 2016

Infostand

Mit unserem Infostand möchten wir darüber informieren, was unsere Ziele und Projekte sind. Den ersten Infostand hatten wir beim Neujahresempfang der Stadt Calw am 6. Januar 2015.

Es geht uns darum, Mitstifter und Unterstützer zu akquirieren. Jede Person, die sich finanziell oder ehrenamtlich engagieren möchte, ist jederzeit willkommen. Bei der Bürgerstiftung kann jeder seine Ideen einbringen und tatkräftig mit anpacken! Wenn Sie einen Termin kennen, wo wir uns mit dem Infostand vorstellen können, dann sagen Sie bitte Bescheid.

Blumenaktion

Die neu gegründete Bürgerstiftung Calw startete im Mai 2016 ihr erstes Projekt. So hat sich die Bürgerstiftung für das „Sommer-Blumen-Projekt“ entschieden und verteilte an verschiedenen Standorten in den Ortsteilen und in der Innenstadt 600 Tütchen mit einer Blumensamen-Mischung an die Bürgerinnen und Bürger. Die Tüten wurden mit der Bitte verteilt, die Blumensamen zur Verschönerung des Stadtbildes an einer Stelle, wo ein blumiger Farbtupfer die Umgebung aufwerten könnte, zu verstreuen. Im Laufe des Sommers werden hoffentlich schöne Blumen blühen und allen Calwerinnen und Calwern eine Freude bereiten.

 

Bauzaun

Werbung für die Bürgerstiftung ist immer wichtig, damit sich unser Bekanntheitsgrad steigert. Am Bauzaun des Calwer Rathauses wurden großflächige Werbeplakate zur Verschönerung der Baustelle  angebracht.

 

Auch die Bürgerstiftung Calw ist mit einem großen Plakat vertreten und lächelt alle Passanten freundlich an.

 

Entenrennen

Das Entenrennen fand am Feiertag, 3. Oktober 2016 auf der Nagold in der Calwer Innenstadt statt. Wir haben über 1200 Entenlose verkauft und es gab über 150 tolle Preise zu gewinnen. Die Preise haben Calwer Geschäfte zur Verfügung gestellt. Die gelben Enten wurden aus einem LKW gleichzeitig in die Nagold gekippt und schwammen dann um die Wette ins Ziel. 

 

Das Entenrennen war das erste große Projekt der Bürgerstiftung und hat uns viel Freude, aber auch viel Arbeit bereitet. Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, Freunden und Geschäften, die uns geholfen haben.

Keramiksterne

Beim Calwer Weihnachtsmarkt 2016 verteilte die Bürgerstiftung Weihnachtssterne aus Keramik und bat hierfür um eine kleine Spende. Die gleiche Aktion wurde nochmals auf dem Wochenmarkt im Advent wiederholt. Wir konnten mit dieser Aktion auf die Bürgerstiftung aufmerksam machen und mit interessierten Weihnachtsmarktbesuchern einige Worte wechseln.

 

Es kamen rund 150 Euro zusammen, die wir nun für weitere Projekte im neuen Jahr verwenden möchten. Für die Unterstützung möchten wir uns herzlich bedanken. An diesem Beispiel kann man sehen, dass auch kleine Beträge zu einem erfreulich großen Erfolg führen können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerstiftung Calw